2-stufige Mehleinspeisung

  • Reduzierte Anbackungsneigung bei hohen SO3-Gehalten
  • Stabilere Betriebsbedingungen bei hoher Ersatzbrennstoffrate

Ofeneinlauf und Chlorid-Bypass

Starke Anbackungsneigung sowie erhöhte Staubkreisläufe sind häufig vorzufindende, instabile Betriebsbedingungen im unteren Wärmetauscherbereich. Ofeneinläufe mit speziellem Design, gestufte Mehleinspeisungen sowie Chlorid-Bypass Systeme ermöglichen einen effizienten und stabilen Ofenbetrieb!

Ofeneinlauf und Abdichtung

  • Vergrößerung der kritischen Querschnitte im Ofeneinlauf
  • Reduzierte Staubkreisläufe zwischen dem Ofeneinlauf und der untersten Zyklonstufe für einen stabilen Ofenbetrieb
  • Wartungsfreundliche, pneumatisch betriebene Ofeneinlaufdichtung

Chlorid-Bypass Systemlösungen

  • Mehrstrahlige Quenchkammer mit direkter Quenchung an der Absaugstelle
  • Kompakte Bauweise – Ermöglicht eine enge Anbindung an den Ofeneinlauf
  • Wartungsfreundliche Ausführung - Einfacher Zugang zu allen Reinigungsvorrichtungen

Mehr Details finden Sie in unserer Broschüre:

Broschüre "Optimierung von Ofenanlagen"

Broschüre "Chlorid-Bypass Syteme"